Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten und Garten-Nachrichten wichtig für alle Gartenfreunde des Kleingartenverein Biesenhorst 2!

FOTOWETTBEWERB

Das Bezirksamt Lichtenberg sucht den schönsten Lichtenberger Kleingarten

Alle Gartenfreunde und Gartenfreundinnen sind herzlich dazu eingeladen, Fotos von ihren Kleingärten zu machen und an das Bezirksamt Lichtenberg zu senden. Der Motivwahl sind dabei keine Grenzen gesetzt. 

Einsendeschluss ist der 30. August 2021. Gewinnerinnen und Gewinnern können sich auf tolle Preise wie einen Präsentkorb mit regionalen Erzeugnissen und dem Foto-Buch „Echt Lichtenberg“ freuen.

Classic Camera

INFORMATION ZUR GRÜNABFALLAKTION 2021

Liebe Gartenfreunde,

wie im Arbeitsplan 2021 festgelegt, findet am 17.04.2021 von 9.00 Uhr - 11.00 Uhr eine Grünabfallaktion statt.

Bereitgestellt werden wieder zwei Container. Die Standorte befinden sich jeweils in der Wiesengrundstraße und auf dem Parkplatz des MOHA Geländes.

Nach Rücksprache mit dem Entsorger kann auch stärkerer Baumschnitt mit entsorgt werden. Der Stammumfang kann maximal 15 bis 20 cm umfassen. Allerdings müssen diese Äste/Stämme auf eine Länge von ca. 100 cm eingekürzt sein.

PFLANZEN-/ TAUSCHBÖRSE AM 15. MAI 2021

Liebe Gartenfreunde*innen,

um das Vereinsleben wieder zu beleben und das Miteinander zu fördern, findet am 15.05.2021 von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr eine Pflanzen-/Tauschbörse statt.

  • Pflanzen können zum Tauschen oder Verschenken angeboten werden, ebenfalls Gebrauchsgegenstände (z. B. Gartengeräte, Kinderbücher, CD u.ä.). Es ist untersagt, die angebotenen Tauschwaren gegen Entgelt anzubieten. 

  • Gebrauchsgüter, welche keinen Interessenten gefunden haben, müssen wieder mitgenommen werden.

  • Bedingt durch Corona bitten wir um Anmeldung über den Vereins-briefkasten bzw. telefonisch an den Vorsitzenden Wolfgang Stutzke: 0171 2687305.

Wir freuen uns über aktives Interesse und zahlreiche Mitwirkende.

Diese Aktion richtet sich ausschließlich an die Vereinsmitglieder des KGV Biesenhorst 2.

MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2021

Insgesamt haben 234 stimmberechtigte Mitglieder des Vereins zur heutigen Auszählung des Briefumlaufverfahren teilgenommen, das entspricht 78,5%.

 

Damit ist die Wahl rechtsgültig.

Wahlflyer

MITTEILUNG ZUR UMSETZUNG

Liebe Gartenfreunde,

wir wollen und müssen das kleingärtnerische Gesamtbild unserer Anlage verbessern:

  • Heckenhöhe überschritten

  • Vernachlässigung kleingärtnerischer Pflege und Nutzung

  • Illegales Abladen von Müll (u.a. Gasflaschen an den Müllstandsplätzen)

  • Pflege des Weges vor dem Kleingarten bis zur halben Breite 

Wir verweisen auf die Gartenordnung und den Unterpachtvertrag, indem sich die Pächter verpflichten die Regelungen einzuhalten.

Bei Nichtbeachtung dieser Hinweise/Weisungen behält sich der Vorstand vor, ein Bußgeld zu verhängen.

Bau-Zeichen

INFORMATION ZU PARKVERBOT UND RUHEZEITEN

Wiederholt wurde festgestellt, dass auf dem Drosselweg unerlaubt geparkt wird. Hier besteht ein striktes Parkverbot, um die ungehinderte Durchfahrt für Einsatz- und Versorgungsfahrzeuge (Notarzt, Feuerwehr, Polizei, u.a.) zu gewährleisten. Dies gilt auch für den Besucherverkehr im Drosselweg!

Auch möchten wir daran erinnern, dass in der gesamten Gartenanlage Tempolimit von 10km besteht.

Abschließend bitten wir alle Gartenfreunde sich an die Ruhezeiten, wie in der Gartenordnung festgelegt, zu halten.

Bei Nichtbeachtung dieser Hinweise behält sich der Vorstand vor, ein Bußgeld zu verhängen. 

STROMLEITUNGEN  | ARBEITEN STARTEN

Ab Anfang April 2020 beginnt die Firma ALDA  (Straßen- und Tiefbau GmbH) mit der Verlegung der Erdkabel – Strom – von der Wiesengrundstraße zur Straße am Heizhaus und weiter im Nordbereich. Veranschlagt sind dazu 4 Wochen.

 

Danach erfolgt die Verlegung der Kabel im Amselweg, Biesenhorsterweg und in den Seitenwegen. Die Arbeitsabschnitte werden jeweils gesondert angezeigt.

Dazu gehört auch die kurzfristige Sperrung von Teilen des Drosselweges (Halbseitig). Die Kreuzungsbereiche des Drosselweges mit den Querungen werden jeweils Tag genau wieder hergestellt und damit wieder nutzbar.

 

Es werden nur die Kabel in die Erde verlegt. Es erfolgt in dieser Phase (1) kein Anschluss der Parzellen. Die Anschlüsse werden in Phase 2 nach gesonderten Terminen verlegt. Dazu später genaue Informationen. Termin offen.

 

In Phase 3 wird dann die Oberleitung abgebaut. Zeitpunkt z.Z. noch nicht bekannt.

Kleingartenverein Biesenhorst II e.V.

©2018 Proudly created with wix.com